Über

2016-12-05_ps-stadtbibliothek

Der Poetry Slammer Ole Splitter, vorher Stiller Poet, wurde von einem UFO in Heidelberg abgesetzt, um schließlich über Oldenburg nach Braunschweig zu gelangen. Da er nichts Sinnvolles mit seiner Zeit anzufangen wusste, widmete er sich irgendwann dem kreativen Schreiben. Nach langem Horten seiner Texte beschloss er schließlich seine in Buchstaben und Sätzen gebannten Gedanken der Menschheit auf die Ohren zu drücken. Er macht seitdem die Poetry Slam Bühnen quer durch Deutschland unsicher -früher als Stiller Poet, heute als Ole Splitter. Mal gibt er selbstironisch seine lispelnden Superkräfte zum besten, erzählt verrückte Geschichten mit einer guten Portion Moral oder nimmt das Publikum mit in menschliche Abgründe, sodass dieses in absoluter Stille erstarrt.

Nennenswertes:

  • Teilnehmer an der Poetry Slam Landesmeisterschaft für Niedersachsen und Bremen 2015
  • Teilnehmer an der Poetry Slam Landesmeisterschaft für Niedersachsen und Bremen 2016
  • Teilnehmer an der Poetry Slam Landesmeisterschaft für Niedersachsen und Bremen 2017

Sozialer Shizzle:

Facebook I Twitter I Youtube I Instagram